Archiv für den Monat: Januar 2015

Strom und Spinoza

vf_quad_conf1_hi-resWeil uns das ja keiner sagt. Beziehungsweise, weil das offenbar keiner für mitteilenswert hält angesichts eines Landes, das die Metapher für Kultur schlechthin ist: Der neue griechische Kulturminister heißt Aristidis Baltas. Er sieht erkennbar nicht so aus wie Melina Mercouri, seine legendäre Amtsvorgängerin. Dafür ist er Elektroingenieur, Physiker und Philosoph. Kennt sich mit Strom, Kartoffeln, Linsen, Spinoza und Wittgenstein aus. Er hat an der Londoner School of Economics, in Pittsburgh, Princeton und Istanbul gelehrt. By the way: kann es sein, dass die neue griechische Regierung nur aus Männern besteht? Ich fasse es ja wohl nicht. Oder hab ich eine tolle Frau übersehen?